(+49) 4405 98 48 414 info@proteich.de

Teichbau in Hamburg

Qualität durch Spezialisierung und das seit über 10 Jahren
Jetzt Angebot anfordern

Kai Hochhaus

Tel. 04405 / 98 48 414
E-Mail: anfrage@proteich.de

Wir sind Ihr Partner für Hamburg

Ein Garten- oder Koiteich im eigenen Garten in Hamburg ist der Traum vieler Menschen. Er ist nicht nur ein schöner Blickfan, sondern schafft ebenso eine Oase der Entspannung und Erholung im stressigen Alltag. Und auch Schwimmteiche und Naturpools erzeugen eine außergewöhnliche Atmosphäre und ermöglichen zudem den überfüllten Freibädern zu entfliehen.

Wir von der Teichbau Firma ProTeich bieten in Hamburg und deutschlandweit den Teichbau von Schwimmteichen, Garten- und Koiteichen an, übernehmen aber auch die Wartung und Teichpflege Ihrer Anlage.

Die drei ProTeich Varianten

Schwimmteich – Naturpool – Naturteich

Teichbau in Hamburg

Wie groß sollte der Teich sein?

Zu Beginn der Planung sollte geklärt werden, wie der Teich genutzt werden soll. Im Zusammenspiel mit dem vorhandenen Platz im Garten ergibt sich so die ideale Größe.

Ist ein Fischteich erwünscht, so sollte eine Mindesttiefe von 80 cm und einer Wasserfläche von mindestens 5 bis 15 Quadratmetern eingehalten werden. Bei Koiteichen beträgt die Mindestgröße 1,40 Meter und einer Wassertiefe von wenigstens 130 cm.

Um die Wasserqualität eines Schwimmteiches gewährleisten zu können, ist die Bepflanzung mit Wasserpflanzen von einem mindestens 1/3 der verfügbaren Fläche empfehlenswert. Das setzt voraus, dass ein Schwimmteich 40 Quadratmetern nicht unterschreitet.

Welche Pflanzen sind geeignet für den Teich?

Teichpflanzen sorgen nicht nur dafür, dass der Teich optisch schön in seine Umgebung eingebunden wird, sondern reduzieren auch die Algen-Menge und halten ihn sauber. Sie filtern Nährstoffe aus dem Wasser und entziehen damit den Algen ihre Lebensgrundlage.

Variation und Abwechslung der Wasserpflanzen sorgt dabei nicht nur für die perfekte Optik, sondern bietet für Kleintiere und Mikroorganismen den perfekten Lebensraum. Wasserpflanzen wie zum Beispiel das Hornblatt (Ceratophyllum demersum), Kalmus (Acorus calamus), Tannenwedel (Hippuris vulgaris) und die Krebsschere (Stratiodes aloides) sind hierbei empfehlenswert.

Wie wird ein Teich gepflegt?

Planung ist alles. Das gilt auch im Teichbau. Ein Gartenteich sollte regelmäßig gepflegt werden, damit er auch langfristig Freude macht. Durch eine vorausschauende Planung beim Teichbau lässt sich die Pflege jedoch auf ein Minimum beschränken.

Zur Pflege des Schwimmteiches oder Gartenteiches gehört neben der Wartung der Technik auch das Entfernen von organischen Abfällen, die Düngung der Pflanzen und ein Rückschnitt der abgestorbenen Pflanzenteile im Herbst. Gerne übernehmen wir von ProTeich als Teichbauer in Hamburg die Teichpflege Ihrer Anlage in Hamburg und Umgebung.

Was kostet ein Teich?

Die Kosten für das Anlegen eines Teiches von einem Teichbau Spezialisten aus Hamburg hängt von vielen Faktoren ab und lässt sich schlecht pauschalisieren. Dabei spielt die Art des Teiches eine genauso große Rolle, wie die verwendeten Materialien, die Techniken, aber auch die Größe des Projekts, die Bepflanzung und der eventuelle Fisch-Besatz.

Kai Hochhaus

Tel. 04405 / 98 48 414
E-Mail: anfrage@proteich.de

Teichbau in Hamburg

In Hamburg planten und realisierten wir 2017 als Teichbau Firma einen Schwimmteich für Familie Söhlen, die sich damit ihren langgehegten Traum verwirklichten.
Testimonial:„Schon viele Jahre träumten wir von einem eigenen Schwimmteich in unserem Garten. Aber die Angebote und Ideen der Teichbauer, die wir im Internet fanden, überforderte uns als Laien. Auf die Empfehlung eines Arbeitskollegen kam der Kontakt mit Herrn Kai Hochhaus und seiner Firma ProTeich zustande.. Wir fühlten uns dort von Anfang an hervorragend beraten und sind bis heute glücklich, unseren Traum vom Schwimmteich realisiert zu haben.“ (Jan Söhlen, Hamburg)

Sie planen gerade einen Teich?

1
2
3
4
5