Der Naturpool – Schwimmvergnügen ohne Chemie

Architektonische Formen, klare Linien und klares Wasser - der Naturpool begeistert durch eine ausgezeichnete Wasserqualität ohne den Einsatz von Chemie oder Chlor.

Der Unterschied zwischen Schwimmteich und Naturpool liegt in der Bauart. Schwimmteiche werden mit großzügigen Regenerationszonen ("Wasserpflanzenbereiche") und mit geschwungenen Formen angelegt. Der Naturpool ist zumeist geometrisch und damit ähnlich wie der klassische Pool gestaltet.

Hinzu kommt noch die unterschiedliche Aufbereitung. Die biologische Aufbereitung des Wassers findet meistens in baulich getrennten Becken statt.

Diese können optisch ansprechend am oder in der Nähe des Naturpools etabliert werden oder auch beispielsweise unter einem Holzsteg versteckt werden. Wasserpflanzen sind für die biologische Aufbereitung nicht unbedingt erforderlich.

Ein weiterer Vorteil unserer biologischen Aufbereitung ist, dass wir an keine Mindestgröße für die Naturpoolanlage gebunden sind.

Dabei kann wie schon beim Schwimmteich auf den Einsatz von Chemie und Chlor verzichtet werden.


Sie wünschen Beratung oder weitere Informationen zu unseren Naturpools?
Gerne sind wir für Sie da und beraten Sie.

Naturpool Beratung  

Cookie Hinweis Wir setzen Cookies ein, wobei diese keine "Tracking-Mechanismen" nutzen. Einzelheiten zum Einsatz von Cookies können sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.